Quelle: Icarus Initiative

Blauer Planet und Kleintierbewegungen

Logo_BeschuetzerderErde_sn_m

Quelle: DLR

2014 wurde von der DLR der Ideenwettbewerb ausgerufen mit dem Titel: “Beschützer der Erde”. Das Missionsmotto war: “Blue Dot- Shaping the Future” (Gestalte die Zukunft).

Grundschulkinder der vierten Klassen waren eingeladen, bei diesem Projekt teilzunehmen. Dabei sollten selbständig Inhalte zusammen gesucht, Schwerpunkte gesetzt und eine Verbesserung einer Umweltsituation präsentiert werden. Die Themen waren: Land, Seen & Flüsse, Ozeane und Wälder. Auf diese Weise konnte jedes Kind selbst zum Beschützer der Erde werden. Botschafter aus dem All war der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst, der regelmäßig Informationen von der ISS an die Schüler schickte. Eine unabhängige Jury wählte dann die zwölf Sieger aus, die in Berlin den deutschen Astronaut treffen durften und sogar eine Geocoaching-Ausrüstung bekamen.

Auch die Firma Schäuffelhut Berger arbeitet für die Forschung mit dem DLR zusammen.

Weiterlesen

iStock-858402870Wbaum

Schöne Feiertage

Die Firma Schäuffelhut Berger wünscht allen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018!

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

 

Merry Christmas and a Happy New Year 2018!

Firetail mit r

Großes Interesse an Firetail

Vom 25.-29.September 2017 fand am Bodensee das 6. Biologging Symposium statt, an dem Friedrich Schäuffelhut und Matthias Berger teilnahmen. Die anwesenden Wissenschaftler zeigten großes Interesse an unserem Produkt „Firetail“. Denn die zentrale Frage, die sich den Wissenschaftlern gleich am Anfang stellt, ist doch die:  „Wie kann ich schnellst möglich die Daten vom Logger über die Basisstation auf meinen Laptop laden, um damit zu arbeiten? Weiterlesen

Online-Handel mit Büchern

Online-Handel mit Büchern leicht gemacht mit MarketWave

Das MarketWave Modul für den Buchhandel

Die Anforderungen an den Buchhandel

Buchhändler mit stationärem Handel bieten ihren Kunden heutzutage nicht mehr nur den Buchbestand an, den sie vorrätig haben, sondern sie können darüber hinaus auch jedes gewünschte Buch in Kürze bestellen. Dies ist ein großer Vorteil für den Kunden, der sich nicht selber darum kümmern muss, wie er an das gewünschte Buch kommt. Weiterlesen

marketwave-boxshot

Das Enterprise Modul von MarketWave

Intelligente Preisquellenüberwachung inklusive Datenverarbeitung

Mit diesem Modul beobachtet MarketWave externe Preisquellen für Sie und reagiert selbständig auf Änderungen. Neue oder veränderte Datenlieferungen werden automatisch abgerufen und in der integrierten Preisdatenbank abgespeichert. Die Daten werden an Folgesysteme weitergeleitet, die die Datensätze je nach Berechtigung aus der Preisdatenbank abrufen und verarbeiten können. Weiterlesen

MarketWave Info Grafik (Ursula Maichen)

MarketWave – das intelligente Dateiarchiv für Unternehmen

Die Basis: das Core Modul mit Benachrichtigungsfunktion

MarketWave beobachtet für Sie externe Datenquellen und reagiert selbständig auf Änderungen. Die Software ruft neue oder veränderte Datenlieferungen automatisch ab, speichert diese im integrierten Archiv und versendet Benachrichtigungen an definierte Nutzer oder weitere Systeme. Diese können die Dateien je nach Berechtigung aus dem Archiv abrufen und verarbeiten. Weiterlesen

Besendertes Tier der Movebank Datenbank

Der Animal Tracker: Movebank goes mobile

Wie aus der Datenbank eine App wurde

2014 im beschaulichen oberfränkischen Frensdorf: 3 Weißstorchgeschwister schlüpfen aus ihren Eiern. Bevor sie flügge werden, bekommen sie jeweils einen kleinen Rucksack umgeschnallt und mit ihm Namen: Ziegentom, Sepp und Jutta. Unter diesen Namen kann man sie fortan in der Movebank Datenbank finden. Der Rucksack ist der sog. tag, der Sender, der die Bewegungsdaten der besenderten Tiere aufnimmt und über das Handynetz in die Movebank-Datenbank überträgt. Bis hierhin ist alles bekannt. Neu ist seit 2014 der Animal Tracker. Weiterlesen