Firetail 9

Firetail 9 – jetzt verfügbar

Wir freuen uns Firetail 9 vorstellen zu dürfen!

Unfassbar performante Visualisierung und Annotation von Movebank Daten, GPS tracks, Beschleunigungs-Sensoren, IMU Orientierungsdaten und vieles mehr. Perfekt zugeschnitten auf Bewegungsökologie, Biologging und Naturschutz-Projekte.

Jetzt von https://www.firetail.de laden.

Was ist neu? – ausgewählte Features

1. Version 9 enthält viele Geschwindigkeit-Optimierungen und bietet viele Stabilitäts-Verbesserungen

2. Es ist nun möglich externe Annotationsdaten Seite an Seite mit Annotationen aus Firetail und automatisierten FireSOM Vorhersagen anzuzeigen

FT9 / external annotations

combining external annotations with Firetail 9

3. Die Überlagerung der Karte mit shape files (.shp) erlaubt es Nationalpark-Grenzen, Verwaltungs-Distrikte und vieles mehr nachzuladen

shape overlays

4. FireSOM ist direkt integriert – und bietet maschinelles Lernen zur raschen Annotation von Beschleunigungs-Daten

Fordern Sie noch heute ihre persönliche Testlizenz an oder starten Sie mit der konstenlosten Edition!

 

— Ihr Firetail Team

 

FireSOM logo

Neues Tutorial: Fortgeschrittene Annotationsverfahren

Wir freuen uns einen neuen Teil unserer Tutorial-Reihe zu Firetail Techniken vorzustellen!

In diesem Teil erfahren Sie wie man mit Firetail

  • Beschleunigungsdaten segmentiert
  • Vorhersagen verfeinert
  • Modelle speichert und auf andere Individuen,  Tags oder Deployments anwendet

Das Tutorium gliedert sich in einen kurzen Vorlesungsteil und eine Live-Demo in Firetail 8 und bietet einen anschaulichen Einstieg in die verwendeten Konzepte und deren praktischer Umsetzung.

22.1 – Fortgeschrittene Annotationsverfahren für FireSOM in Firetail 8

Erleben Sie Firetail!

animal world

FireSOM: KI-gestützte Annotation von Beschleunigungsdaten mit Firetail

Wir freuen uns einen weiteren Teil der Firetail Tutorial Reihe zu präsentieren:

Die Annotation von Daten besenderter Tiere ist essentiell für Artenschutz und Verhaltensforschung. Speziell zunehmende Datenmengen und Langzeitexperimente sind eine große Herausforderung. Manuelle Expertenannotation ist zeitintensiv und kostspielig und praktisch kaum noch zu realisieren.

In diesem Video erklären wir FireSOM, ein Assistenzsystem in Firetail, das mittels maschinellem Lernen die Annotation großer Datensätze massiv beschleunigen kann.

Fluganalyse von Anden-Kondoren

Im aktuellen Newsletter von e-obs erhalten sie einen faszinierenden Einblick in Verhaltensforschung junger Andenkondore.

Modernste Orientierungs-Sensoren (inert measurement unit, IMU) und Hochdurchsatz-Beschleunigungsdaten arbeiten Hand in Hand mit Firetails neuesten Werkzeugen. Der neuartige prediktive Segmentierungs-Algorithmus (FireSOM) ermöglicht die rapide Annotation von Tierverhalten. Die verbesserte Oberfläche zur IMU Kalibrierung macht Orientierungserfassung zugänglich und interpretierbar.

Entdecken sie wie Firetail neue aufregende Perspektiven in der Tierforschung möglich macht!

Firetail – Release 7

Wir freuen uns Firetail 7 vorzustellen!

Mit an Bord ist eine KI-basierte Segmentierung von Beschleunigungsdaten, die es erlaubt komplette Datensätze in wenigen Schritten zu annotieren. Das ganze natürlich voll integriert und gewohnt intuitiv zu bedienen.

Auch die Auswertung von Magnetometer Daten (IMU Sensorik) ist dank verbesserter Kalibrierung und mehr Visualisierungsoptionen noch mächtiger geworden.

Für die tägliche Arbeit mit Movebank steht Inhabern einer Voll-Lizenz nun ein inkrementelles Update und Zugriff auf Zeitintervalle zur Verfügung.

Aberundet wird das Paket durch das aktuelle Handbuch und natürlich unsere beliebte Free Edition, die kleineren Projekten kostenfreie Analysen ermöglicht.

>> Jetzt Firetail 7 testen <<

Wir wünschen viel Erfolg bei kommenden Herausforderungen!