Online-Handel mit Büchern

Online-Handel mit Büchern leicht gemacht mit MarketWave

DasMarketWave Modul für den Buchhandel

Die Anforderungen an den Buchhandel

Buchhändler mit stationärem Handel bieten ihren Kunden heutzutage nicht mehr nur den Buchbestand an, den sie vorrätig haben, sondern sie können darüber hinaus auch jedes gewünschte Buch in Kürze bestellen. Dies ist ein großer Vorteil für den Kunden, der sich nicht selber darum kümmern muss, wie er an das gewünschte Buch kommt.

Bücher, die die angebundenen Großhändler vorrätig haben sind schnell lieferbar, zum Teil innerhalb von 24 h. Bücher, die dort nicht vorrätig sind, oder antiquarische Bücher, wie nicht mehr lieferbare oder gebrauchte Bücher, sind in der Regel zeitaufwendiger zu beziehen. Hier haben Buchhändler den Pluspunkt sich besser mit den Bezugsquellen auszukennen.

Die Lieferzeiten sind für den Kunden ein entscheidendes Kaufkriterium.

Bei Büchern, die nicht der Buchpreisbindung unterliegen spielt darüber hinaus auch der Preis eine wichtige Rolle. Die Masse der verfügbaren Bücher ist immens.

Je größer der angebotene Warenbestand eines Buchhändlers ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für den Kunden das gewünschte Buch bei ihm schnell zu bekommen.

Aus diesem Grund arbeiten Buchhändler heutzutage auch mit verschiedenen Online Marktplätzen wie Amazon zusammen.

Komplexe Abläufe im Online-Handel werden automatisiert und standarisiert

MarketWave bezieht automatisch Dateien, wie die verfügbaren Bestände von Großhändlern und verbindet diese mit Ihrer eigenen Warenwirtschaft. So enthält Ihre eigene Bestandsliste nicht mehr nur Bücher, die Sie als Buchhändler bereits vorrätig haben, sondern darüber hinaus auch den verfügbaren Warenbestand der Großhändler, mit denen Sie zusammenarbeiten.

Mit MarketWave vervielfachen Sie Ihren Warenbestand und werden dadurch attraktiver für Ihre Kunden.

Die heutzutage verfügbaren Bücher können nicht mehr manuell in ein bestehendes Warenwirtschaftssystem eingepflegt werden. Dank MarketWave erfolgt die Einbindung automatisch. Auch der nötige Abgleich zwischen dem eigenen Lager-/Ladenbestand und den verschiedenen Online Marktplätzen wie Amazon, Hitmeister, etc. erfolgt automatisch.

MarketWave verschafft Ihnen Zeit, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Mit MarketWave wurde bereits ein Buchhandelssystem von 300.000 Artikeln auf einen Bestand von 2 Mio Artikeln erfolgreich umgesetzt. Das höhere Angebot hat einen höheren Umsatz bewirkt. Das größere Handelsvolumen hatte eine gesteigerte Sichtbarkeit und damit mehr Reichweite zur Folge. Darüber hinaus wurde mit unserer Software eine konsistente Preisbindung umgesetzt.

Flexible, individuelle Preisgestaltung

Für Bücher ohne Buchpreisbindung wird individuell eine Preisformel hinterlegt, die den Preis automatisch errechnet. Hier ist eine lineare Funktion von Vorteil: beispielsweise Einkaufspreis x 1,35 plus Aufschlag. Für unterschiedliche Einkaufspreise können unterschiedliche Faktoren und Markups angewendet werden. Günstigen Büchern kann man eine feste Formel hinterlegen, teure Bücher werden prozentual teurer.

Die Preisgestaltung hängt von der Höhe des Einkaufspreises ab.

Dadurch bietet MarketWave eine flexible Preisgestaltung, die Ihren Bedürfnissen als Buchhändler optimal entspricht – und dies autonom, also von selbst.

Ihre Vorteile auf einen Blick

–    Erstellen und Verwalten von Angeboten für Online Marktplätze wie Amazon, Hitmeister, ABE-Books

–    Erstellen und Aktualisieren von Preisen und verfügbaren Mengen

–    Verwalten: Das vollständige mögliche Angebot wird mit dem aktuell gelisteten Bestand auf dem Online Marktplatz abgeglichen und die gelisteten Artikel auf dem Online Marktplatz entsprechend aktualisiert. Durch den Einsatz von MarketWave muss nicht jeder Lieferant auf jedem Marktplatz angeboten werden. So lohnt sich beispielsweise Print-on-demand aus Übersee aus Zeitgründen nicht auf Plattformen, wo eine kurzfristige Lieferung wichtig ist.

–    Der Computer erstellt automatisch ein Komplettangebot: In der Listingregel steht die Preisformel: auf welcher Plattform wird welcher Anbieter nach welcher Preisform angeboten.

–    Zusätzlicher Vorteil: MarketWave kann Währungen umrechnen. Wenn ein Lieferant in britischen Pfund liefert, wird die Preisformel nach Dollar berechnet und auf dem Zielmarktplatz in Euro angeboten. Die Umrechnungskurse werden von alleine angewendet.

Fazit für den Online-Handel mit Büchern

MarketWave beobachtet für Sie externe Datenquellen – die verfügbaren Bücher ihrer Bezugsquellen – und aktualisiert selbständig ihren Bestand, darüber hinaus errechnet die Software nach individuell festgelegter Berechnungsformel den Preis, den Sie Ihren Kunden anbieten. Manuelle Fehlerquellen entfallen, aufwendige Bestandsberechnungen und Abgleichungen entfallen.

Sie bieten Ihren Kunden mehr Artikel, deren Verwaltung sie weniger Zeit kostet!

Wenn Sie mehr über das intelligente Dateiarchiv MarketWave wissen möchten, das für Sie externe Datenquellen beobachtet und selbständig auf Änderungen reagiert, lesen Sie auch unsere Artikel MarketWave: das intelligente Dateiarchiv für Unternehmen und Das Enterprise Modul von MarketWave. MarketWave besteht aus einzelnen Modulen, die individuell auf die Anforderungen Ihrer Branche und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie nähere Informationen wünschen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>